Kammertanz

Kammertanz_0

Für  Kammertanz – Choreographien von William Forsythe, Christian Spuck und Goyo Montero (UA) – entstanden drei Darstellungen von Tanzposen. Der durchgehend gezeichnete Strich stellt einen endlosen Draht dar, der die Silhouetten von tanzenden Körpern formt.

Kammertanz wird bis Juni 2016 am Staatstheater Nürnberg aufgeführt. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Theaters.